Kurt Blaser - resalp (3 Autorenlevel)

Erzähl' uns etwas von dir und deinem Leben!

Ich wurde 1933 in Langnau i.E., also im Schweizerischen Emmental geboren. Dort besuchte ich die Primarschule. Anschliessend machte ich eine Lehre als Bau- und Möbelmaler mit Besuch der Berufsschule. 1958 wechselte ich zur Schweizerischen Post, arbeitete zuerst als Briefträger (Postbote), dann als Betriebsbeamter. Nach 12 Jahren trat ich in die Schweizerische Bundesverwaltung über, wo ich in der Informatik arbeitete. Ende 1993 wurde ich als Dienstchef pensioniert. Ich bin seit 50 Jahren verheiratet, habe 2 erwachsene Kinder und 2 Grosskinder und lebe in einem Vorort der Bundeshauptstadt Bern.

Wie bist du zum Schreiben gekommen?

Schon mein Vater har ein Büchlein herausgegeben und Artikel in Zeitungen veröffentlicht. Wahrscheinlich hat mich das zum Schreiben animiert. In der Schule habe ich gern und gut Aufsätze geschrieben. Ich habe auch viele Leserbriefe geschrieben und war Redaktor einer Gewerksschaftzeitung. Bei meiner späteren Arbeit war ich 5 Jahre Redaktor einer Personalzeitung. Dort veröffentlichte ich ca. 40 Kolumen (Satiren) im Berndeutschen Dialekt. Das Bücherschreiben habe ich aus zeitlichen Gründen erst nach der Pensionierung aufgenommen.

Was war dein bisher schönstes Erlebnis als Buchautor?

Als mir eine Frau sagte, sie habe „Das Leben und Sterben des H.M.“ gelesen (Es ist die Lebensgeschichte meines Vaters) und habe deswegen 2 Nächte fast nicht mehr schlafen können, so habe es sie aufgewühlt.

Erzähl' uns etwas über deine Veröffentlichungen!

„Das Leben und Sterben des H.M.“ ist die Lebensgeschichte meines Vaters, der durch widrige Lebensumstände zum Alkoholiker wurde und so sich, aber auch seine Familie, in den Abgrund zog. „Das sechste Zeichen“ ist ein etwas anderer Krimi, ohen viel Blut und Waffen, aber trotzdem spannend von A-Z. Die Handlung spielt sich im Schweizerischen Unteremmental ab. „Im Feuer der Lust“ von Frédéric de L’Amoureuse (Pseudonym) ist ein spannender, dramatischer Liebesroman, mit recht viel Erotik.

Was ist dann guter Rat an angehenden Buchautoren?

Nicht aufgeben und an sich glauben, auch wenn sich vielleicht der Erfolg nicht so einstellt.

Weitere Informationen zu Kurt Blaser und den Veröffentlichungen findest du auf http://www.kurt-blaser.npage.ch

Zusammenfassungen bei Liviato von Kurt Blaser

BuchcoverBuchinformationen
Im Feuer der Lust: Erotisches Liebesdrama Inhaltsangabe

Im Feuer der Lust: Erotisches Liebesdrama Zusammenfassung

Frédéric de l' Amoureuse, Books on Demand

resalp Ruedi und Käthi sind die Hauptpersonen dieses erotischen Dramas. Am Anfang des Buches steht der Text des alten Volksliedes "Es waren zwei Königskinder, die hatten einander ...
Das sechste Zeichen Inhaltsangabe

Das sechste Zeichen Zusammenfassung

Kurt Blaser, Books on Demand

resalp Hauptpersonen: Lena Sadini, Kommissarin, Benjamin Weber, Kommissar, Wolf Bergmann, der Chef der "Gemeinschaft der sechs Zeichen". Orte: Das Bauerndorf "Bachweid" im schweizerischen ...
Das Leben und Sterben des H. M Inhaltsangabe

Das Leben und Sterben des H. M Zusammenfassung

Kurt Blaser, Books on Demand Gmbh

resalp Hauptpersonen des Inhalts Hans Moser, seine Frau und die Kinder. Es ist die Lebensgeschichte des Vaters des Autors, der durch widrige Lebensumstände zu Alkoholiker wird und ...